Rezept: Frozen Yogurt Bites mit Erdebeeren

Na lust auf was erfrischendes? 

Diese leckeren Frozen Yogurt Bites machen direkt gute Laune. 
Ihr nussiger Boden, gepaart mit der fruchigen Erdbeercreme sorgen für ein echtes Geschmackserlebnis. 
Ganz egal ob als besonderer Nachtisch bei deiner nächsten Einladung, als kleine Belohnung zwischen durch oder einfach nur, weil du gutes Essen liebst. Diese kleinen, kühlen Leckerbisschen sind auf jeden Fall die richtige Wahl! 

Probier sie doch gleich mal aus. Sie sind super schnell gemach und das Ergebnis ist einfach nur herrlich! 


Zutaten für 10 Stück:

  • 60 g Kokoschips
  • 60 g Mandeln
  • 5 Datteln
  • 1 EL Mandelmus
  • 120 g TK Erdbeeren
  • 120 g veganer Joghurt
  • 3 EL Ahornsirup
  • MAKRi Dattel Schokolade

 

Zubereitung:

  1. Teig vorbereiten
    Kokoschips, Mandeln, Datteln und Mandelmus im Mixer zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in kleine Förmchen aufteilen und flach drücken.

  2. Erdbeercreme vorbereiten
    Die restlichen Zutaten ebenfalls mixen und in die Förmchen füllen.

  3. Bites dekorieren & gefrieren
    Die Bites mit frischem Obst dekorieren und für mindestens 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.

  4. Schokoladenüberzug
    Die Frozen Yogurt Bites noch mit geschmolzener Schokolade verzieren und genießen.

 

Viel Spaß beim ausprobieren und erfrischenden Genuss!

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert