Rezept: Haselnuss-Schokoladenkuchen mit Krokant

Haselnüsse im Sommer? – Das passt durchaus zusammen, finden wir!


…zumal jede natürliche Zutat ihre ganz eigenen Vorzüge mit sich bringt.

Die Haselnuss enthält große Mengen an Vitamin E, welches Bestandteil der Membranen aller Körperzellen ist. Es schützt Fettsäuren davor, durch aggressive Moleküle geschädigt zu werden, hemmt Entzündungsprozesse und stimuliert das Immunsystem. Verglichen mit anderen vegetarischen Nahrungsmitteln sind in der Haselnuss außerdem große Mengen an Biotin enthalten. Dieses ist ein bedeutender Bestandteil verschiedener Enzyme. Für den Stoffwechsel von Amino- und Fettsäuren ist es ebenso relevant wie für die Aktivierung von Energiereserven.

 

Haselnuss-Schokokuchen mit Nusskrokant

 

Zutaten für eine 20 cm Springform

Haselnusskuchen:

  • 150 g Dinkelmehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Kakaopulver
  • 150 g Dattelzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 240 ml Mandelmilch
  • 100 ml Kokosöl, geschmolzen
  • 100 g Apfelmark
  • 1 EL Apfelessig


Nusskrokant:

  • 150 g gemischte Nüsse z. B. Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse
  • 50 g Dattelsirup
  • 25 ml Kokosöl
  • 1 Prise Salz


Glasur:

 

Zubereitung:

  1. Vorbereitung
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Backform mit Backpapier auslegen oder mit etwas Öl einfetten.

  2. Teig herstellen
    In einer großen Schüssel Mehl, Haselnüsse, Kakaopulver, Dattelzucker und Backpulver vermischen.
    Dann die flüssigen Zutaten hinzugeben und zu einem homogenen Teig verrühren.

  3. Backen
    Den Teig in die Backform geben und etwa 50 Minuten im Ofen backen.

  4. Nusskrokant
    Für den Krokant die Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Den Dattelsirup und das Kokosöl hinzugeben und kurz erwärmen und umrühren. Das Krokant auf dem Kuchen verteilen und warm oder abgekühlt genießen.

  5. Schokolade
    Etwas MAKRi-Schokolade „Natur“ schmelzen und über dem Kuchen verteilen.

 

Wir wünschen euch mit diesem Rezept einen schönen Feiertag und viel GeNUSS!

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert