Rezept: Selbstgebackenes Schoko-Kokos-Knuspermüsli

Gebacken, gemischt, geknuspert – ganz ohne raffinierten Zucker!

Wenn es schnell gehen muss, und trotzdem lecker sein soll, liegt der Griff zum Knuspermüsli nahe. Doch in fertig gekauften Mischungen ist oft sehr viel raffinierter Zucker enthalten. Deswegen möchten wir heute ein alternatives Rezept mit dir teilen, wie du dein persönliches Lieblings-Granola selbst herstellen kannst.

 

Selbst gemachte Geschenke, erhalten die Freundschaft

Selbst zubereitetes Knuspermüsli ist auch ein tolles Geschenk für Freunde, bei dem du ganz individuell auf deren kulinarlische Frühstücksvorlieben eingehen kannst. Denn du kannst aus den Grundzutaten unendlich viele Varianten kreieren. Experimentiere einfach mit verschiedenen Nüssen und Trockenfrüchten! Verpackt in einem schönen Schraub- oder Bügelglas und beschriftet mit einem kreativen Namen bekommt deine Kreation bestimmt einen Ehrenplatz auf dem Geschenketisch.

Auch als Topping auf cremigen Desserts oder als Knusperschicht in einem geschichteten Nachtisch im Glas kann man das Granola hervorragend verwenden. Wie du siehst, ein echter Allrounder!


Unsere Version enthält im Wesentlichen, Hafer- sowie Kokosflocken, Mandeln und natürlich Dattel Schokolade!

 

Selbstgemachtes Schoko-Kokos-Knuspermüsli


Zutaten für für 1 großes Glas:

  • 150 g Haferflocken
  • 80 g Mandeln
  • 4 EL Kokosöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1/2 TL Zimt
  • Mark von 1/3 Vanilleschote

  • 5 EL Kokosflocken
  • 40 bis 50 g Dattel Schokolade

Nach Belieben:

  • 3 TL Kakaopulver
  • 6 Datteln

 

Zubereitung:

  1. Vorheizen
    Den Ofen auf 150 °C vorheizen.

  2. Grundzutaten mischen
    Haferflocken, Mandeln, flüssiges Kokosöl, Ahornsirup und Gewürze in einer Schüssel vermengen.

  3. Knuspermüsli backen
    Die Mischung auf dem Blech verteilen und 20 Minuten backen. Dann das Blech kurz aus dem Ofen nehmen, Kokosflocken untermischen und diese weitere 10 bis 15 Minuten mit backen.

  4. Verfeinern
    Wenn dein Granola knusprig braun ist, nimm' es aus dem Ofen und lasse es abkühlen. Nun kannst du 40 bis 50 g Schokodrops Natur oder andere MAKRi-Schokolade deiner Wahl hacken und untermischen. Nach Belieben dürfen nun noch 3 TL Kakaopulver und 6 klein geschnittene Datteln in die Mischung.

 

Wir wünschen dir einen knusprigen und gut gelaunten Start in den Tag!

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert