Rezept: Gefüllte Datteln mit Kürbispüree

Zurück zur Basis

Der Herbst ist angekommen! Er ist die Jahreszeit der Lieblings-Wollsocken, kuscheligen Sofamomente und des Teetrinkens und bringt meist wieder etwas mehr Ruhe in unsere Abende und Wochenenden. Trotzdem gibt es zu jeder Zeit im Jahr Tage, an denen man einfach wenig Zeit hat. Wenn du auch dann einen leckeren selbst gemachten Snack genießen möchtest oder sich überraschend Gäste ankündigen, bist du mit diesem Rezept gut beraten. Geht schnell, sieht toll aus und schmeckt herrlich herbstlich!


Zutaten für vier gefüllte Datteln

Zubereitung:

1. Füllung vorbereiten
Die Erdnussbutter mit dem Kürbispüree, Zimt und einer kleinen Prise Salz vermengen.

2. Datteln befüllen
Die Medjooldatteln längs aufschneiden und den Kern entfernen. Nun die Datteln mit je 1 TL Kürbismus befüllen.

3. Verzieren
Etwas MAKRi-Schokolade schmelzen und die Datteln damit verzieren. Die Schokolade fest werden lassen und genießen. 

 

Und wieder mal bewährt sich: Quick and easy kann auch lecker sein. Viel Genuss!

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert