Ab 35€ Versandkostenfrei
100% Bio & Vegan
Versand: 2,95€

Rezept: Dattel-Bananen-Brownies

Es gibt so viel leckere Backwaren. Wenn da nicht immer dieser Zucker wäre, der im Hinterkopf für ein schlechtes Gewissen sorgt. Der einzige positive Effekt von Zucker ist, dass die Speisen süß schmecken. Aber das man dies auch ohne Probleme auf eine andere Weise machen kann, die zugleich viel gesünder ist, möchten wir mit diesem Rezept zeigen. Die Süße in unseren Brownies kommt aus Bananen und Datteln und ist damit völlig natürlich.

Zutaten:

·  170g dunkle Schokolade (am Besten MAKRi Dunkel  :) )
·  50g Margarine
·  3 reife Bananen
·  125g Datteln (am Besten eine weiche Sorte wie z.B. Medjoul, Mazafati oder Sukkari)
·  50g Mehl
·  Handvoll Nüsse
·  ½ Packung Backpulver

Zubereitung:

1. Den Ofen bei Unter- und Oberhitze auf 180°C vorheizen.

2. Die Schokolade zerkleinern und zusammen mit der Margarine in einen Topf geben und über einem Wasserbad schmelzen.

3. Bananen und Datteln in einem Hochleistungsmixer zerkleinern. Alternativ die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und die Datteln klein schneiden.

4. Anschließend Mehl, Backpulver und die Nüsse zusammen mit der geschmolzenen Schokolade und der Bananen-Dattel-Masse in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren.

5. Zum Schluss den Teig in eine entsprechende Form geben und im Ofen bei 180°C für 25 Minuten backen.

Nachdem der Teig ausgekühlt ist, haben wir noch Mandelmus mit Kakao vermischt und über die Brownies als Glasur gestrichen. 

Viel Spaß beim Backen und Genießen!

Euer MAKRi Team

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.