Rezept: Kokos-Kirsch-Herzen

Leckere Kokos-Kirsch-Herzen zum Valentinstag

Schokolade schmeckt gut, macht gute Laune, stellt keine Fragen, sie ist einfach schokofantastisch – pure Liebe sozusagen! 

Darum ist es wichtig sie ab und an in die richtige Form <3 zu bringen.

Rezept für ca. 18 Herzen:

Zutaten:

  • 1 Tasse Kokosflocken
  • 1 Tasse TK Kirschen
  • 1/2 Tasse entsteinte Datteln
  • 1/3 Tasse Kokosmehl
  • 2 EL Kokosöl
  • 100 g MAKRi Schokolade

 

Zubereitung:

  1. Teig zubereiten:
    Alle Zutaten, bis auf die Schokolade, in einen Mixer geben und mixen. Falls die Masse nicht zusammen hält, einfach ein paar mehr Datteln dazu geben und erneut mixen.

  2. Herzen formen 
    Aus der Masse 18 kleine Kugeln formen. Mit dem Zeigefinger eine kleine Mulde hineindrücken und Herzen formen. Die Kokos-Kirsch-Herzen für mindestens 15 Minuten in den Gefrierschrank legen.

  3. Herzen verfeinern
    Nun die Schokolade schmelzen, die Herzen damit ummanteln und genießen.

 

Viel Spaß beim Naschen!

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert