✔ Ab 35€ Versandkostenfrei
✔ Versand International: 7,85€
✔ Versand Deutschland: 2,95€

Rezept: Vegane Dattel-Kekse

Bei uns duftet die Küche nach diesen super leckeren Dattel-Keksen. Dieses tolle Rezept soll euch natürlich nicht vorenthalten werden. Selbstverständlich wird kein Zucker verwendet, sondern nur die super leckere und süße Dattel. Das Rezept ist wirklich einfach und braucht nur drei Zutaten..

Zutaten:

Ergibt 10 Kekse

  • 100g Datteln (bevorzugt eine weiche Dattelsorte)
  • 100g Mandeln (am besten schon gemahlen, dann geht’s schneller)
  • 50g Haferflocken
  • Optional: Schokolade zum Dekorieren oder eintauchen

 

Tipp: Mit weichen Dattelsorten – wie z.B. Medjool oder Mazafati - funktioniert es am besten.

Zubereitung:

1. Die Datteln in einen Mixer geben und zerkleinern bis sie eine schöne Masse geben.

2. Anschließend die Haferflocken, die gemahlenen Mandeln und die Dattelmasse in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten.

3. Aus dem Teig kann man nun viele kleine Kügelchen formen und diese dann mit der Gabel oder der Hand flach drücken.

Wir mussten uns ziemlich beherrschen, den rohen Teig nicht schon vor dem Backen komplett aufzuessen.

4. Die geformten Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegten oder leicht eingefetteten Backblech verteilen. In den vorgeheizten Ofen bei 180°C für 15 min backen. Danach auskühlen lassen.

5. Optional könnt ihr noch Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und die Kekse zur Hälfte darin eintauchen.

Wir sind gespannt, ob euch die Dattel-Kekse genauso lecker schmecken wie uns. Lasst es uns wissen!

 

Viel Spaß beim Genießen!

 

Euer MAKRi Team

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.