✔ Ab 35€ Versandkostenfrei
✔ Versand International: 7,85€
✔ Versand Deutschland: 2,95€

Rezept: Veganes Mousse au Chocolat

Magst du auch Mousse au Chocolat? Dann haben wir hier etwas richtig Tolles für dich.

Zwei Zutaten, ohne Eier und in nur 10 Minuten zubereitet.

Zutaten:

Ergibt 4 Portionen

  • 120 g Schokolade  - Am besten Makri Schokolade :-)
  • 140 ml Saft von Kichererbsen aus der Dose


Tipp: Falls Ihr keine Makri Schokolade verwendet, nehmt Schokolade ohne Palmfett. Denn beim Vermischen mit dem "Eischnee" kann es passieren, dass die Schokoladenmasse nicht wieder richtig fest wird.

 

1. Wasserbad vorbereiten: Wasser im Topf erhitzen. Eine Schale in das Wasserbad stellen und die Schokolade hineingeben. Die Schokolade beginnt bei ca. 33°C zu schmelzen. Je nachdem wie süß und schokoladig ihr das Mousse haben wollt, nehmt mehr Schokolade.

Tipp: Die Schokolade nicht direkt in einem Topf über dem Herd erwärmen. Die direkte Wärme der Herdplatte ist zu heiß und die Schokolade brennt im Topf an.

2. Während die Schokolade zu schmelzen beginnt, den Saft der Kichererbsen in eine Schüssel gießen und mit einem Handmixer steif schlagen.

3. Ist die Schokolade geschmolzen, kann sie zum aufgeschlagenen "Eischnee" gegeben und verrührt werden.

4. Anschließend die Masse in kleine Schälchen füllen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Viel Spaß beim Genießen!

 

PS: Als Topping machen sich Schokoladensplitter und Obst sehr gut.

 

Euer Makri Team

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.