Rezept: Schoko-Bananen-Powerriegel

Na hast du Lust auf ein Stück Power?

Dann sind diese Riegel genau das Richtige für dich! Sie enthalten viele ausgwählte und gesunde Zutaten und versorgen dich mit reichlich Ballast-, Mineral- und Nährstoffen. Ganz egal ob du ihn gleich als Frühstücksstarter vernaschst oder als Energielieferant am Nachmittag. Mit diesem kleinen Powerfreund kommst du auf jeden Fall ohne Hunger und mit genug Kraft durch den Tag! 

Zutaten für ca. 8 Riegel:

  • 3 reife Banane
  • 3 EL Nussmus (z. B. Hasel-, Mandel-, Erdnussmus)
  • 2 EL Kokosöl
  • 5 Datteln (gemalen)
  • 125 g Haferflocken (fein)
  • 75 g Nüsse (nach Wahl)
  • 2 EL MAKRi-Schokodrops (geviertelt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Leinsamen
  • geschmolzene Schokolade als Topping

 

Zubereitung:

  1. Zutaten vorbereiten
    Schäle die Banane und zerdrücke sie mit der Gabel in einer Schüssel. Zerkleinere die Datteln und viertel die Schokodrops.

  2. Riegelmasse herstellen
    Gib alle Zutaten bis auf die Schokodrops in eine Schüssel und vermische sie bis eine feuchte Masse entsteht. Hebe danach die Schokostücke unter. 

  3. Formen und backen
    Lege eine eckige Kuchenform mit Backpapier aus und befülle sie mit dem Teig. Drücke ihn dabei mit einem Löffel gut fest. Backe ihn 3040 Minuten bei 150° Grad.

  4. Abkühlen und toppen
    Lasse die Riegel abkühlen und stürze sie anschließend aus der Form. Schneide sie dann in Riegelform und toppe sie mit flüssiger Schokolade.
     

Wir wünschen dir reichlich Power für deinen Tag!

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert