Rezept: Hanftaler mit Schokolade

Wenn wir das Wort Hanf hören, denken wir meist automatisch an ein grünes Pflänzchen, welches bekanntlich eine berauschende Wirkung haben kann. Doch die frei verkäuflichen Hanfsamen, die in diesem Rezept die Hauptrolle spielen, haben diese Wirkung nicht. Dennoch sorgen, die in den Samen enthaltenen, wertvollen und gesunden Inhaltstoffe für gute Laune.

Diese Inhalts- und Nährstoffe finden wir in Hanfsamen:

Sie enthalten viel Vitamin B1, B2 und Vitamin E. Während Vitamin E zur Regeneration von Muskeln beitragen kann, unterstützt Vitamin B2 das Hormon Cortisol, Stress im Körper abzubauen. Auch enthalten Hanfsamen alle wichtigen Aminosäuren, welche über die Ernährung aufgenommen werden müssen um körpereigene Proteine zu bilden. Zudem findet man Calcium, Magnesium, Eisen und Kalium in den kleinen Superfood-Samen, welche wichtige Spurenelemente für den Körper sind. Omega 3 und 6 sind essentielle Fettsäuren, die nicht körpereigen hergestellt werden können und daher über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Diese sowie ungesättigte Fettsäuren, welche den Cholesterinspiegel senken können, sind in Hanfsamen enthalten.

Diese positiven Wirkungen haben die genannten Inhaltstoffe auf den Körper:

Sie stärken dein Immunsystem und können PMS-Symptome, wie Müdigkeit, Krämpfe oder Stimmungsschwankungen, lindern. Da sie einen Nährstoffmangel, wie es bei PMS oft der Fall ist, eindämmen. Außerdem sollen Hanfsamen einen allgemein positiven Effekt auf das Wohlbefinden haben, wofür hauptsächlich das enthaltene Vitamin B2 und die Aminosäure Tryptophan verantwortlich sind.

Als kleine Inspiration, wie du Hanfsamen ganz leicht in deinen Alltag mit einbauen kannst, haben wir hier ein leckeres Hanftaler Rezept für dich:

Rezept für 8 Taler

  • 50 g Hanfsamen
  • 10 g gepuffter Amaranth
  • 10 g Kakaonibs
  • 30 g weißes Mandelmus
  • 20 g Reissirup
  • 40 g MAKRi-Schokolade

Zubereitung

1. Keksteig zubereiten
Alle Zutaten, bis auf die Schokolade, in einer Schüssel vermengen. Die Mischung in kleine Muffinformen geben, fest andrücken und für mindestens 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.

2. Schokoladentopping
Nun die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Taler zur Hälfte damit ummanteln.

 

Wir wünschen dir viel Genuss und Freude beim Zubereiten.

Kommentare sind für diesen Blog deaktiviert